Wir, die Familienfreunde,

  Ich und mein Haus aber,  wir wollen dem Herrn dienen!
das sind von links oben: Immanuel mit Petra, Liam und Noah, Elia, Theresa, Jona mit Daniela
und von links unten: Raphaela mit Roland und Leni, Harald und Astrid, Ur-Oma Elisabeth, Elisabeth mit Markus, Leonie und Amelie,
unser Sohn Josua ist uns bereits in die
Ewigkeit vorausgegangen. 

 

  (Jos. 24,15)

Wir lieben Gott und seine Schöpfung und unsere lebendige Beziehung zu Jesus steht im Zentrum unseres Lebens. Wir freuen uns, dass wir als Familie und als ganzer Betrieb Seine Liebe und Fürsorge an Euch weitergeben können und ein Segen für Euch sein dürfen.

Seit 1985 leiten wir das Gästehaus, das von Haralds Eltern vor 40 Jahren erbaut wurde. Wir wollen kein "Club" sein mit eigenem Kinderprogramm, sondern wollen mit unserem Haus vor allem einen geschützten Platz bieten, wo man  familiäre Beziehungen bauen, stärken und vertiefen kann, wo man gemeinsam tolle Abenteuer erlebt, neue Freunde gewinnt, wo man auftanken kann und zur Ruhe kommt  und vielleicht sogar neuen Weg, Halt und Zuversicht in diesen turbulenten Zeiten findet.